Dividende im Fokus, Nachhaltigkeit als Anlagekriterium

Dividenden bringen nicht nur in volatilen Märkten mit historisch niedrigen Zinsen einen unerlässlichen Anlageertrag, sondern sind grundsätzlich ein zusätzlicher Erfolgsfaktor in einem Portfolio. Mit Dividendentiteln wird der Investor direkt am Unternehmenserfolg beteiligt. Dividendenstarke Aktien bieten in der Regel ein gutes Ertragspotenzial, und mit einer aktiven Einzeltitelauswahl lässt sich diese Wirkung noch steigern.

Wir haben einen Ansatz konzipiert, in dem sich zwei attraktive Aspekte einer zeitgemäßen Anlagestrategie miteinander verbinden: eine Dividendenstrategie, in die wir zugleich Nachhaltigkeitskomponenten über den gesamten Investmentprozess integrieren.

Unsere Investmentphilosophie
Wir sind der Überzeugung, dass sich mit Aktien von attraktiv bewerteten, qualitativ hochwertigen und zudem nachhaltig geführten Unternehmen mit Dividendenwachstum langfristig überdurchschnittliche, risikoadjustierte Renditen erwirtschaften lassen – die im Langfristvergleich sogar über denen des breiten europäischen Aktienmarktes liegen können. Anleger auf der Suche nach attraktiven Ertragsquellen sollten daher die beiden Aspekte „Dividende“ und „Nachhaltigkeit“ in ihre Investmententscheidung einfließen lassen.